RG MeißenAktuelles

Themenabend "Wesensgemäße Bienenhaltung und die Imkerei heute"

18. Januar 2019

Bienen - Foto: Cornelia Mäser
×
Bienen - Foto: Cornelia Mäser

Wir laden herzlich zu unserem Themenabend „Wesensgemäße Bienenhaltung und die Imkerei heute“ im Januar ein. Damit sich Bienen auch tatsächlich wohl fühlen, bemühen sich Imker um Lebensbedingungen, die dem Wesen der Bienen und ihren Bedürfnissen entsprechen. Wesensgemäße Bienenhaltung bedeutet kein Imkern nach festen Vorschriften. Vielmehr wird bestimmten Leitbildern gefolgt. Was darunter zu verstehen ist und nach welchen Grundsätzen verfahren wird, erläutert unsere Referentin Silvia Weiß. Sie ist nicht nur Pädagogin und Imkerin, sondern betreibt auch eine kleine Landwirtschaft und befasst sich intensiv mit Fragen der Kräuterkunde.
Beiträge weiterer Imker haben wir angefragt. Damit soll der Abend einen Austausch zwischen Aktiven und Interessenten ermöglichen. Es wird über das Potential dieser Form der Bienenhaltung zu diskutieren sein ebenso wie über deren Nutzen für die Natur. Vor dem Hintergrund des Insektensterbens und der akuten Bedrohung heimischer Artenvielfalt freuen wir uns darauf, neue Blickwinkel zu bekommen. Der Themenabend kann als Einstieg dienen. Bestenfalls wird er dazu ermuntern, sich bestehenden Initiativen anzuschließen oder eigene Projekte anregen.
Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 18. Januar statt und beginnt um 18:30 Uhr in der Freien Werkschule in Meißen (Crassoberg, Pavillon), Zscheilaer Str. 19 und ist wie immer kostenlos.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.